Gandini Juggling “Sigma”

//Gandini Juggling “Sigma”
Loading Events

‚Sigma‘ ist ein Ort, an dem sich Jonglage, indischer Tanz, Geometrie und optische Täuschungen treffen. Vier Frauen treten in einen spannenden vielschichtigen Dialog miteinander: die beiden Bharatanatyam-Tänzerinnen Seeta Patel und Indu Panday mit den beiden Jongliererinnen Kati Ylä-Hokkala und Kim Huynh.  Es geht jedoch nicht nur um einen Austausch von Rhythmik und Bewegung, sondern auch um das Aufdecken von imaginären Ritualen und Ideologien.  ‚Sigma‘ möchte kulturelle Grenzen überwinden und unsere Vorstellungskraft anregen.