berenice

Home/berenice

About berenice

This author has not yet filled in any details.
So far berenice has created 39 blog entries.

Rita Von Klopman

Rita VON KLOPMANN « Ihre Vorlieben gehen über ihre Herkunft hinaus. » Als Ehrenamtliche beim Asylbewerberzentrum des Roten Kreuzes Eupen, in der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, begleitet Rita von Klopmann regelmäßig Flüchtlinge zum Kulturzentrum Alter Schlachthof. Warum bringen Sie Asylbewerber zu Aufführungen? Ich habe gemerkt, dass es ihnen gut tut, [...]

2020-06-09T14:53:17+01:00

Ylli Kadiu

Ylli KADIU « Mir wurde klar, dass ich‚ fähig’ bin » Aus Albanien stammend und mit seiner Frau und seiner Tochter geflüchtet, lebt Yili Kadiu, 38, in einem Heim in Metz und nimmt seit dreieinhalb Jahren zweimal in der Woche an den interkulturellen Theaterworkshops El Warsha teil. Eine entscheidende Erfahrung, die ihm erlaubte, [...]

2020-06-04T17:33:29+01:00

Chantal Heck

Chantal HECK « Ihre Wünsche hören und beachten » Als Programmbeauftrage am Kulturzentrum Alter Schlachthof (Chudoscnik Sunergia) in Eupen, der Hauptstadt der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, ließ sich Chantal Heck viel von den Bedürfnissen, die die Sozialeinrichtungen artikulierten, inspirieren und veranstaltete dabei fröhliche Events. Welche Auswirkungen hatte das Bérénice-Projekt auf [...]

2020-06-04T17:30:29+01:00

Marc-Bernhard Gleißner

Marc-Bernhard GLEIßNER « Wir sind keine Laien. Wir sind Experten des Alltags » Als ehemaliger Spartenleiter für das Bürgertheater am Theater Trier glaubt Marc-Bernhard Gleißner an Inklusion auf Augenhöhe. Dabei setzt er auf Methoden, die alle Teilnehmenden an Bürgertheaterproduktionen als Ensemble gleich behandeln. Wie sind Sie dazu gekommen, sich [...]

2020-06-04T17:27:25+01:00

Yseult Welschinger & Eric Domenicone

Yseult WELSCHINGER & Eric DOMENICONE « Die dokumentarische Arbeit ist zum Verfeinern unserer Perspektive unentbehrlich » Das Stück Je Hurle (Ich schreie) von dem Regisseur Éric Domenicone und der Schauspielerin und Puppenspielerin Yseult Welschinger zählte zu den für die Bérénice-Caravane ausgewählten Projekten. Auslöser der Stückentwicklung war ein Schock: In einem Artikel der Zeitschrift [...]

2020-06-04T17:20:28+01:00

Nicolas Contor

Nicolas CONTOR « Viel wirkungsvoller als zehn Informationsveranstaltungen » Als Leiter des regionalen Integrationszentrums der Provinz Luxemburg in Libramont (Belgien - Crilux) hält Nicolas Contor die Kultur für eine wirkungsvolle Unterstützung für das Feld der Integrationsarbeit. Sie arbeiten für eine Sozialeinrichtung, die sich um die Integration immigrierter Personen kümmert. Inwieweit [...]

2020-06-04T17:17:01+01:00

Hocine Chabira

Hocine CHABIRA « Künstler müssen sich noch mehr einbringen » Als Leiter des Festivals Passages von 2016 bis 2019 gab Hocine Chabira den Impuls für das europäische Bérénice-Projekt. Seiner Ansicht nach ist ein großes persönliches Engagement des/der Künstlers/-in Voraussetzung für die Durchführung von Projekten mit Menschen im Exil. [...]

2020-06-04T17:13:55+01:00

Dominique Bela

Dominique BELA « Ich baue immer noch meine Künstleridentität auf » Als Schauspieler, Regisseur und Journalist gehört Dominique Bela zu den Künstlern/-innen, die von der Bérénice-Factory, unter anderem bei der Entwicklung seines Stückes Der Chef ist der Chef, auch in Unterhose, unterstützt wurde. Sie waren Journalist in Kamerun, kamen [...]

2020-06-04T17:10:41+01:00

Louise Beauchêne

Louise BEAUCHÊNE « Sich anderen Akteuren zu öffnen ist elektrisierend » Für Louise Beauchêne, Koordinatorin des Bérénice-Projekts, war die Zusammenarbeit mit kulturellen oder sozialen Einrichtungen aus Belgien, Luxemburg und Deutschland sehr bereichernd. Es fehlte allerdings die Zeit für einen weiteren und tieferen Austausch zur Praxis. Zu Eurer grenzüberschreitenden Arbeit [...]

2020-06-04T17:06:09+01:00

Berenice aus der Sicht ihrer Akteuren/-innen

Interviews In der Praxis warf soziale Inklusion durch Kunst viele Fragen bei den Mitwirkenden auf. Ob man in einer Notunterkunft, für eine Theatertruppe oder in einer kulturellen Einrichtung arbeitet, jeder/jede sammelt eine/ihre eigenen Erfahrungen und wirft einen Blick, der von seinem/ihrem persönlichen und beruflichen Werdegang beeinflusst wird. Texte : Elise Descamps  Fotografie : Raoul [...]

2020-06-09T15:35:59+01:00